60 Jahre Häusler

Unsere Unternehmensgeschichte

Timeline Start Image

    Wie alles begann

    1955

    Grundstückskauf

    Baumeister Raimund Häusler kauft das jetzige Werksgrundstück der Katastralgemeinde Wiener Neudorf als Lagerplatz für seine Wiener Baufirma und als Werksgelände für eine Betonsteinproduktion. Der entscheidende Faktor für Erfolg in der Nachkriegszeit war der Besitz von Baustoffen. Diesen Engpass versuchte Herr Baumeister Häusler mit einer eigenen Steinproduktion zu beseitigen.

    1955

    Aufbau der Produktion

    Der 1958 von Baumeister Raimund Häusler bestellte Brettfertiger und Zwangsmischer wird von seinem Sohn Herrn Ing. Raimund Häusler aufgestellt und die Produktion von Katzenberger Deckensteinen und Ziegelsplitt Mauersteinen beginnt.

    1955

    Jeder Anfang ist schwer

    1960

    Firmengründung

    Herr Baumeister Häusler (geb. 30.08.1905) und sein Sohn Herr Ing. Häusler (geb. 2.2.1937) gründen mit 1.1.1960 die Raimund Häusler Kommanditgesellschaft und kaufen das Grundstück samt der gestarteten Steinproduktion.

    1960

    Schwierige Zeiten

    Der Bodenfertiger darf nicht aufgestellt werden!

    Ing. Häusler muss zum Präsenzdienst einrücken. Der Betrieb ist ohne Geschäftsleitung. Die NÖ Landesregierung gibt bekannt, dass die Autobahnabfahrt „Wr. Neudorf“ mitten durch das Grundstück geführt wird. Neue Maschinen dürfen nicht aufgestellt werden. Die Folge sind hohe Verluste und das Finanzamt Mödling stellt den Antrag auf Pfändung der Gewerbeberechtigung und Eröffnung der Zwangsverwaltung. Das Unternehmen kann durch persönlichen Einsatz, dem Verkauf aller privaten Liegenschaften und den Verkauf von einem Teil des Werksgeländes gerettet werden.

    1960

    Produktionserweiterung

    Die Behörde entscheidet, dass die einstige Bahntrasse der Laxenburgerbahn für den Bau der Autobahnabfahrt genutzt wird, jetzt darf die zweite Produktionsanlage aufgestellt werden. Produziert werden Schalsteine in den Breiten 20, 25, 30, 40, und 50cm, Zwischenwandsteine in den Breiten 10 und 12cm sowie Mauersteine und Fensterüberlager. Die erzeugten Produkte werden an Großabnehmer, wie die Firma Katzenberger und den Baustoffhandel verkauft.

    1960

    Der erste Katalog

    1968

    Partner beim Selbstbauen

    Ein Konjunkturtief im Baugewerbe bringt Absatzprobleme bei den bisherigen Abnehmern. Auf eine Empfehlung hin wenden wir uns dem privaten Bauherrn zu. Wir gehen neue Wege und bieten dem „Häuslbauer“ Unterstützung in Form von Bauplanung und Bauleitung. Wir stellen als erstes Unternehmen auf die Baustelle abgeladen zu, lieferrn das für die Deckenherstellung notwendige Unterstellmaterial kostenlos und vieles mehr.

    1968

    Baustoffhandel

    Ergänzende Baustoffe werden benötigt, die Fa. Häusler startet mit Kellerfenstern, Isolierpappen, Türen und erweitert das Angebot laufend. Wir kommen in Kontakt mit dem Baustoffhändler Schömer und dessen Chef, Herrn Karl Heinz Essl. Wir treten 1974 der Baustoffhändler Kooperation „Baupartner“ bei.

    1968

    Waschbeton Schalstein

    Mit unserem ersten Gartenprodukt, dem Waschbeton-Schalstein, gelingt uns einer der größten Erfolge in der eigenen Produktion. Für das patentierte Produktionsverfahren können mehrere Lizenznehmer in Österreich gefunden werden.

    1968

    Der erste Katalog

    Marketing wird immer wichtiger, 1983 wird der erste Katalog „Gute Ideen für das Bauen“ gedruckt. Wir stellen erstmalig auf der Wiener Messe aus.

    1968

    Naturkonforme Strategie

    1984

    Naturkonforme Strategie

    Ing. Häusler, in der Zwischenzeit alleinverantwortlicher Gesellschafter, besucht das Seminar „Naturkonforme Strategie.“ Die Kernaussage: „Wer die Bedürfnisse seiner Zielgruppe optimal erfüllt, dem gehen eigene Unternehmenswünsche von alleine in Erfüllung“, wird auf Grund der bisherigen Unternehmenserfahrungen als richtig anerkannt und die Naturkonforme Strategie als Basis zukünftiger Unternehmensentscheidungen für verbindlich erklärt.

    1984

    25 Jahre Häusler

    Ein wahrer Anlass zur Freude, zu feiern und zu danken. Die harten Anfangsjahre sind überlebt, eigene Ideen haben zu einer steten Aufwärtsentwicklung geführt. Die Naturkonforme Strategie ist angenommen und verspricht eine gezielte, erfolgversprechende Weiterentwicklung.

    1984

    Bauen rund ums Haus

    Optimale Erfüllung von Zielgruppenbedürfnissen ist nur bei eingeschränkter Zielgruppe und eingeschränktem Zielbereich möglich. Wir schränken daher unseren Wirkungsbereich auf Gartenbaustoffe ein und stellen per sofort die Produktion von Rohbaumaterialien, den Baustoffhandel und die Bauplanung und Bauleitung ein. Die ganze zur Verfügung stehende Energie wird auf die Optimierung der Gartenbaustoffe gerichtet, das Programm durch neue Produkte erweitert und neue Lösungen komplettiert.

    1984

    Ideenwelt Häusler

    In unserem Eifer, den Kunden alles aus einer Hand zu bieten, haben wir den Zielbereich weit überschritten. Wir bieten Zaunfelder in Holz, Eisen und Beton, Schallschutzwände, Gartengriller, Steinfiguren, Teichfolien und vieles mehr. Wir haben dabei nicht beachtet, dass nur Spitzenleistungen die Bedürfnisse des Kunden optimal erfüllen. Bei einer derartigen Breite ist diese Spitzenleistung aber nicht möglich.

    1984

    Generationenwechsel

    1996

    LeichtRein Technologie

    Die Terrasse ist für viele das „Wohnzimmer im Garten“, unschöne Flecken empfinden viele als störend, dass war für uns der Grund die LeichtRein Technologie zu entwickeln. 1996 wurden wir dafür mit dem Innovationspreis des Landes Niederösterreich ausgezeichnet.

    1996

    Logo neu

    Ein neues Logo für die Marke „Häusler“ wird 1997 erarbeitet. Die Umsetzung vom ABI zum Häusler Katalog wird noch bis 2003 dauern.

    1996

    Generationenwechsel

    Ing. Raimund Häusler legt nach 40 Jahren die Geschäftsführung zurück und steht als Konsulent dem Unternehmen weiter zur Verfügung. Die Raimund Häusler Kommanditgesellschaft wird in die Häusler Gesellschaft m.b.H. umgewandelt. Die Geschäftsführung wird von den beiden Söhnen Michael Häusler (geb. 3.4.1962) und Robert Markusfeld (geb. 30.10.1963) ausgeübt.

    1996

    Neue Geschäftsstellen

    2000

    Geschäftsstelle Oberösterreich

    Am 1.3.2000 wird die Geschäftsstelle Oberösterreich in Sankt Marien – südlich von Linz – eröffnet.

    2000

    Umbau Wiener Neudorf

    Die Verkaufsräume in Wiener Neudorf sollen dem neuen Jahrtausend entsprechen. Der Umbau wird vorbereitet, dazu muss eine neue Lagerhalle gebaut werden um die alten abbrechen zu können um an dieser Stelle den neuen Verkaufsraum zu errichten. Im Frühjahr 2002 ist der Um- und Neubau abgeschlossen.

    2000

    Geschäftsstelle Ungarn

    Am 26.4.2004 ist der Neubau der Geschäftsstelle Ungarn, südwestlich von Budapest, fertig. Der Verkauf unserer Produkte in Ungarn beginnt.

    2000

    Eine Veränderung

    2005

    Bearbeitungszentrum

    Die umfangreichen Sonderanfertigungen, Zuschnitte, Sichtkanten und sonstigen Bearbeitungen erfordern eine größere, besser belichtete Produktionshalle. Im Frühjahr 2006 ist das Bearbeitungszentrum einsatzbereit.

    2005

    Monoformpresse

    Die Produktion von Stufenplatten erfährt durch die neue Monoform-Plattenpresse eine großartige Weiterentwicklung. Wir starten 2006 mit der neuen Produktionsanlage und sind jetzt in der Lage auch Stufenplatten bis zu einer maximalen Größe von 120x60cm in LeichtRein-Technologie zu produzieren.

    2005

    Geschäftsstelle Ungarn

    Wir nehmen zur Kenntnis, dass die Wirtschaftsleistung Ungarns jetzt und in den nächsten zehn Jahren nicht ausreicht, einer breiten Mittelschicht das notwendige Kapital für den Hausbau zu bilden. Wir schließen am 10. Oktober 2008 unsere Geschäftsstelle „Ungarn“.

    2005

    50 Jahre

    2010

    50 Jahre Häusler

    Wir feiern 50 Jahre Firma Häusler. Am 31.12.2009 ist das 50. Geschäftsjahr des Unternehmens zu Ende gegangen. Acht Jahre Existenzkampf, 17 Jahre Suche nach einer eigenen Linie und 25 Jahre zielgerichtetes Optimieren unserer Leistungen liegen hinter uns. Wir bieten nun das attraktivste Programm von Terrassenplatten und Zaunsteinen in Europa. Einmalig in der Präsentation, attraktiv in der Vielfalt, faszinierend in der Komplettheit, überzeugend in der Qualität. Wir sind dankbar für die Naturkonforme Strategie, die unsere Tätigkeit in den letzten 25 Jahren geleitet hat und unseren Mitarbeitern, die beseelt von ihr, mit großem Engagement und Ausdauer unsere Firma zu diesem führenden Unternehmen gemacht hat. Dementsprechend standen unsere Mitarbeiter im Mittelpunkt dieser Feier.

    2010

    Programmerweiterungen

    Die neue Zielsetzung „die schönsten Terrassen und Zäune“ hat uns zum Überdenken unseres Produktprogrammes gezwungen. Die große Vielfalt endet nicht bei einem Material, unser Kunde soll selbst wählen welches Material für Ihn das Richtige ist, Naturstein, Holz, WPC oder LeichtRein Platten.

    2010

    Halle 6

    Im Herbst 2014 wurde die umgebaute Halle 6 wieder in Betrieb genommen, mehr Licht durch größere Fenster und Lichtbänder im Dach, bessere Wärmedämmung und Fußbodenheizung. Ein Arbeitsplatz wie er im 21 Jahrhundert sein soll.

    2014

    55 Jahre

    2015

    55 Jahre Häusler

    Wir danken allen Kunden die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir danken allen unseren Mitarbeitern, die das Herz und die Seele jedes erfolgreichen Unternehmens sind. Und wir danken unseren Geschäftspartnern im Baustoff-Fachhandel, die uns in der langen Firmengeschichte zur Seite gestanden haben.

    2015

    Aktuelles

    Häusler ist bemüht, Jahr für Jahr das Produktprogramm und das Service zu verbessern. Für 2015 haben wir unser Sandstein-Programm überarbeitet und beliebte gestrahlte Oberflächen im Format 60x40cm „Trend“ vorbereitet. Unser Natursteinsortiment wurde um drei Sorten europäischen Granit erweitert. Im Bereich Holz & „Holzverwandte“ haben wir drei zusätzliche Massivdielen in unser Programm aufgenommen.

    2015

    Halle 1

    Im Jahr 2016 wurde die Halle 1 mit einer Lagerkapazität von 1750m² in Betrieb genommen, nun können wir Naturstein,WPC und Terrassenholz perfekt lagern.

    2016

    Ein großer neuer Schritt

    2017

    Verkaufserweiterung auf ganz Österreich

    Nach langer Vorbereitungsphase und viel Herzblut unserer Mitarbeiter ist es uns gelungen, eine Vielzahl unserer Produkten nun auch flächendeckend in ganz Österreich anbieten zu können.

    2017

    Logo neu

    Ende des Jahres 2017 wurde unser Logo farblich angepasst. Der bestehende Farbton wurde etwas satter und mit einem frischeren Grün unterstrichen.

    2017

    Die erste Hausmesse

    2018

    Wasserstrahl – Anlage

    Ab 2018 besitzen wir eine computergesteuerte Wasserstrahlanlage, die uns erlaubt nahezu jedes Material zu schneiden und zu bearbeiten. Egal ob aus Beton, Naturstein oder aus Keramik. Sonderlösungen wie rund, oval oder eckig – alles ist möglich. Ihrem Wunschprojekt sind kaum mehr Grenzen gesetzt.

    2018

    Hausmesse Start in den Frühling 2018

    2018 fand Anfang April die erste Hausmesse – Start in den Frühling bei der Firma Häusler statt. Es war ein Probe Event, welches wirklich erfolgreich war. Es kamen viele Besucher und Interessenten, die sich diverse Angebote und Beratungen geholt haben. Es war ein richtig tolles Wochenende mit vielen interessanten Gesprächen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte DJ Chris von SALB. Die Gruppe Flowrag sorgte am Samstagnachmittag mit ihren eigenen Songs wie z.B. Helden für Stimmung. Für Kinder gab es eine Hüpfburg mit Kinderbetreuung und Kinderschminken. Es gab ein Festzelt mit diversen Speisen und Getränken, Messerabatte, Werksführungen und ein Gewinnspiel mit drei verschiedenen Produkten von der Firma Kärcher.

    2018

    Die zweite Hausmesse

    2019

    Hausmesse Start in den Frühling 2019

    Auch die zweite Hausmesse-Start in den Frühling im April 2019 war ein voller Erfolg, mit zahlreichen Besuchern und Interessenten, die sich diverse Angebote und Beratungen geholt haben. Für die musikalische Unterhaltung in dem Festzelt, sorgte wie im Jahr 2018 DJ Chris von SALB. Als Band sorgte die Mojo Blues Band am Samstagnachmittag für Stimmung. Es gab ebenfalls wieder eine Hüpfburg mit Kinderschminken, diverse Speisen und Getränke, Messerabatte, Werksführungen und ein Gewinnspiel. Zu gewinnen gab es einen Warenwertgutschein, ein Hochbeet und einen Pflanzentrog von der Firma Häusler.

    2019

    Neue Inovationen

    2020

    60 Jahre Häusler

    Wir feiern 60 Jahre Häusler. Wir danken allen unseren Kunden, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben und unseren Mitarbeitern. Ohne Ihren tatkräftigen Einsatz wäre der Erfolg des Unternehmens nicht möglich. Ebenso danken wir auch all unseren Geschäftspartnern die uns damals, so wie auch heute zur Seite stehen.

    2020
    Häusler BeCreative 60

    Logo neuer Schriftzug

    Ende des Jahres 2019 haben wir beschlossen den Schriftzug neu anzupassen. Der untere Schriftzug wurde von „Die schönsten Terrassen und Zäune“ auf „Ihr Spezialist für Terrassen, Zäune & Pool“ geändert. „Schönheit“ liegt immer im Auge des Betrachters, daher haben wir uns für ein neues Wort entschieden das uns tatsächlich ausmacht. Wir sind Spezialisten auf diesem Gebiet und dafür steht auch das neue Logo 2020 von Häusler.

    2020

    beCreative Produkte

    Wir haben uns schon immer das Ziel gesetzt, die optimale Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen. Dazu gehört auch, unseren Kunden individuelle und persönliche Wünsche zu erfüllen. Dem Gedanken folgten Taten und so entstand die neue Produktlinie beCreative, mit einer Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten. Von Stein-Inlays über Stein-Gravuren & Ausschnitte bis zu Sonderanfertigungen aus Stein, hier ist fast alles möglich und der Kreativität sind kaum grenzen gesetzt.

    2020

    Outdoor Küche

    Seit Jahren gibt es immer wieder Überlegungen nach neuen Produkten, die wir ergänzend zu unserem Programm anbieten könnten. Heuer haben wir uns entschieden, eine ganz neue Richtung einzuschlagen und sehen dieses neue Geschäftsfeld als große Chance. Häusler ist ab 2020 offizieller Lieferant von Outdoor Küchen inkl. Vertrieb von BeefEater-Produkten in Österreich.

    2020

    Outdoor Küchenstudio

    In der Filiale Wiener Neudorf und St.Marien wurde jeweils ein Küchenstudio errichtet. Hier können verschiedene ausgestellte Musterküchen, aus Naturstein und Edelstahl, betrachtet werden. Die Einbauteile, das Zubehör und die Griller sind von der Firma BeefEater und ebenfalls im Küchenstudio ausgestellt.

    2020
    Häusler Outdoor Küche_Küchenstudio WN